Panorama1.jpg
   

Schnupperkurs 2018

 

Unter idealen Bedingungen fand unser diesjährig angebotener Schnupperkurs für Jung und Alt wieder sehr großen Zuspruch, die Plätze waren ruck zuck belegt.

 

Nach einer kurzen theoretischen Einführung konnten 14 schwitzende Teilnehmer/innen auf das Wasser, um sich im Surfen und Paddeln auszuprobieren. 

 

Da schließlich die Praxis das Nonplusultra ist, gaben die Übungsleiter auf dem Wasser Hilfestellung. Das Gleichgewicht zu halten, war für jeden eine Herausforderung auf dem Surfbrett sowie auf dem SUP. Manch Wasserlandung blieb da nicht aus, kam aber durchaus bei den hohen Temperaturen und der Schwüle sehr gelegen, weil selbst die beständig kleine Brise nicht wirklich Kühlung brachte. 

 

Endlich wieder an Land angekommen, gab es einen stärkenden kleinen Imbiss, derweil unser Strand mit Material und Segeln schön bunt dekoriert war. Es sah mal wieder nach ganz schön viel Aktion aus.

 

Wir danken unseren unermüdlichen Helfer/innen, ohne die unser Angebot nicht zustande gekommen wäre.

 

Nachfolgend die Impressionen zu diesem Tag.

 

Mit windigen Grüßen

Vorstandschaft 

Surf- und Segelclub Jockgrim e. V. 

 

 

Schnupperangebot beim Surfclub Jockgrim 

 

Der Surf- und Segelclub e.V. bietet am Samstag, 28. Juli von 11 bis 15 Uhr ein kostenfreies Schnupperangebot für Windsurf- und Stehpaddel-Interessierte.

 

Die Sportarten werden an Land und auf dem Wasser vorgestellt und praktisch geübt. Treffpunkt ist auf dem Gelände des Surf- und Segelclubs am Baggersee „Johanniswiesen“ in Jockgrim.  

Teilnehmer müssen mindestens 10 Jahre alt sein und gute Schwimmkenntnisse haben. Mitzubringen sind Badekleidung, ein Handtuch und Sonnenschutz und gute Laune.

Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Telefon 06347 455.

 ! Leider ist der Schnupperkurs schon ausgebucht !

Weitere Infos: www.scj-ev.de 

 

Zum erstmals angebotenen Aufriggkurs mit Windsurfing trafen 10 interessierte Mitglieder, darunter unsere Surfanfänger mit 7 erfahrenen Anleitern am See zusammen - bei perfektem Wetter mit einer auflandigen leichten Brise und Sonnenschein.

Das Surfmaterial stand diesmal - oh Graus - nicht fertigt aufgeriggt parat, NEIN - es sah ganz anders aus! 

Als Einzelteile fanden sich Segel, Mast und Gabelbaum. Doch unter fachkundiger Anleitung fand das Segel auf den Mast und der Gabelbaum um Mast samt Segel dazu noch die Erläuterungen zur Trimmung und alles passte wie der Deckel auf den Topf. 

Sodann fügte sich das aufgebaute Rigg auch noch auf das passende Surfbrett, das natürlich sofort den Weg zum Wasser fand und auf Tauglichkeit erprobt wurde. Mit hilfreichen Tipps und Belehrungen von den Erfahrenen konnte den Surfern und Surferinnen manches AHA-Erlebnis beschert werden. 

Zur Mittagszeit gab es für den knurrenden Magen Bratwurst und Baguette mit einem gekühlten Nass wobei so manch´ Fachsimpelei ihren Adressaten fand. 

Wir danken den engagierten Helfern Anton, Oliver, Joshua, Rouven, Matthias, Leo und Dirk sowie all den Teilnehmer/innen für den gelungenen Tag.

Mit windigen Grüßen
Vorstandschaft
Surf- und Segelclub Jockgrim e. V.

weitere Bilder hier 

 

 

   

Termine  

   
© ALLROUNDER